Kategorien
Aus dem Programm

Trindels

Wie jeder Jahrgang haben auch wir wieder hart gearbeitet, um ein gemeinnütziges Projekt auf die Beine zu stellen. Im Rahmen des Projektmanagement-Workshops lernten wir projektorientiertes Arbeiten und bauten „Trindels“ auf. Trindels steht hierbei für „Tiere retten in Deutschland“ und der Name ist Programm:
Wir entwickelten ein Quartett, das Kindern auf spielerische Weise den Tierschutz nahelegen soll. Auf den Karten befinden sich nicht nur Infos zu den Tieren, sondern auch Bilder, damit die Spielenden die Tiere auch in der freien Wildbahn wiedererkennen können. Auf der Rückseite jeder Karte ist ein QR-Code mithilfe dessen man zu einer Webseite (https://t1p.de/trindels) kommt, auf der weitere Infos zu den Tieren und zu uns sind. Außerdem werden dort auch Tipps zu finden sein, wie die Kinder konkret helfen können die Tiere zu schützen.

Das Quartett ist ab sofort im ZAL-Büro oder mit dem Bestellformular (https://t1p.de/Bestellformular_trindels) über eine E-Mail an trindels.pt13@gmx.de auch per Post erhältlich. Die Kosten betragen 9,99€ zzgl. Versand pro Spiel. Alle Einnahmen werden gespendet.

Mit Trindels ist Tiere retten einfach wie nie zuvor. Wir freuen uns über jede Bestellung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner